<

Bwin ohne Limit Mai 2019 – Sportwetten mit einem hohen Limit


Bwin gehört nicht ohne Grund zu den Marktführern bei den Sportwetten. Doch sind auch Wetten ohne Limit möglich? Die Antwort fällt negativ aus, alles andere wäre aber auch ungewöhnlich. Rein faktisch sind bei Bwin aber hohe Gewinne zu erzielen und wenn ein Spieler in einer Woche immerhin 250.000€ gewinnen darf ohne Abzüge erwarten zu müssen, ist, was das Thema Limits betrifft, keine Kritik angebracht. Zumal auch geringe Beträge gesetzt werden könnten, zum Beispiel nur 50 Cent. Aber wer weniger einsetzt, gewinnt bekanntlich auch weniger.

Bwin Unser Testergebnis

9.4/10 Wettquoten

9.1/10 Wettauswahl

9.7 /10 Kundenservice

9.2/10 Bonus

9.1 /10 Zahlungsmethoden

9.9/10 Mobile

10

Min. Bonus

100

Max. Bonus

0,50

Mindesteinsatz

Variiert*

Höchsteinsatz

20.000

Höchstgewinn pro Monat
  • Attraktiver Neukundenbonus
  • Riesiges Wettportfolio mit 90 Sportarten
  • Große Auswahl an Sport- und Spezialwetten
  • Schnelle Auszahlungen

*Betrag kann je nach Spieler variieren

Bwin 100€ Bonus sichern

Stand Mai 2019

Bwin bewertet am mit 9.4/10 von sportwetten-ohne-limit.com

Bei Bwin ohne oder mit hohem Limit wetten

Es ist nicht möglich bei Bwin ganz ohne ein Limit zu wetten. Doch dieses Thema betreffend gibt es keinen Grund zur Kritik. Es kann auch keine definitive Summe für einen höchsten Einsatz an dieser Stelle genannt werden, denn sie hängt von der ausgewählten Sportart ab. Es kann sein, dass 100€ der höchste Betrag sind, es könnten aber, zum Beispiel beim Fußball, auch 1000€ sein. Interessanter ist, dass pro Schein und pro Tag ein Spieler maximal 10.000€ gewinnen darf. Dies muss man bei seinem Einsatz bedenken und anhand der vorgegebenen Quote errechnen. In einer Woche könnten maximal 250.000€ bei Bwin von jedem einzelnen Spieler gewonnen werden, aber es ist auch möglich, dass ein individuelles Limit für Gewinne von Bwin festgelegt wird. Sollte dies geschehen, wird ein Kunde natürlich informiert.

Limitierung bei Bwin vermeiden und umgehen

Wer das Ziel hat bei Bwin möglichst ohne ein Limit zu wetten, muss in erster Linie aufmerksam sein. Denn wenn festgelegt ist, dass pro Tag und pro Schein ein Spieler nicht mehr als 10.000€ gewinnen kann, dann ist das nicht zu umgehen. Mehrere Scheine auszufüllen bringt ja nichts, wenn die Limitierung auch für einen einzelnen Spieler gilt. Man errechnet also anhand der Quote, welcher Einsatz zu der genannten Grenze führt. Und falls bereits in den Tagen zuvor viel Geld gewonnen wurde, muss beachtet werden, dass in einer Woche bei Bwin nicht mehr als 250.000€ gewonnen werden können. Sollte Bwin ein individuelles Limit für Gewinne festgelegt haben, ist halt dieses zu beachten. Wenn noch Geld vorhanden ist und gesetzt werden soll, bleibt dem Wetter nichts anderes übrig, als Einsätze bei den Konkurrenten von Bwin zu wagen. Die Quoten sollten möglichst ähnlich sein. Allgemein muss man darauf achten, welcher höchste Einsatz bei der ausgewählten Sportart gestattet ist, dies gilt sowohl für Bwin als auch für die anderen Anbieter von Sportwetten.

Bwin 100€ Bonus sichern

Stand Mai 2019

Bwin bewertet am mit 9.4/10 von sportwetten-ohne-limit.com

Der Mindesteinsatz bei Bwin

Ein Wetter kann bei Bwin nicht nur hohe Einsätze tätigen, sondern auch niedrige. Sie sind bei Bwin sogar niedriger als bei vielen Konkurrenten, liegen nämlich bei nur 50 Cent. Beachtet werden muss in diesem Zusammenhang, dass ein geringer Betrag auch nur zu einem geringen Gewinn führen wird, selbst wenn es sich um eine bemerkenswert hohe Quote handeln.

Der Maximale Einsatz bei Bwin

Ganz ohne ein Limit kann bei Bwin kein Einsatz getätigt werden, aber es gibt höchste Einsätze. Allerdings kann kein Betrag genannt werden, denn es kommt auf die Sportart an, sowie auf eine individuelle Limitierung eines Wetters. Theoretisch sind mehrere tausend Euro möglich, zum Beispiel in wichtigen Spielklassen im Fußball. Je unwichtiger eine Liga ist oder ein sportliches Event, desto weniger Geld kann bei Bwin erfahrungsgemäß gesetzt werden.

Die maximale Gewinnsumme bei Bwin

Bezüglich des höchstmöglichen Gewinnes gibt es zwei Vorgaben, für die Bwin bekannt ist. Die erste ist die, dass pro Tag für einen einzelnen Spieler und auch für einen einzelnen Schein nicht mehr als 10.000€ gewonnen werden können. Pro Woche wird das Limit auf 250.000€ festgelegt. Alles, was über diesen Summen liegt, würde von Bwin einbehalten. Vermutlich kommen die wenigsten Wetter jemals an diese Grenzen, aber kennen sollte man sie.

Bwin im Test Mai 2019 - Kundenerfahrungen im Überblick

Es hat gute Gründe, dass Bwin zu den Marktführern im Bereich der Sportwetten gehört. Dieses Unternehmen wurde in den neunziger Jahren in Dresden gegründet, übrigens mit einer Lizenz aus der DDR. Es hat also eine lange Tradition. Man ist eine Art von Vorreiter und mittlerweile natürlich international aktiv. Das Programm ist umfangreich und bietet mehr als nur die Sportwetten. Auf diese bezogen kann auf all das gewettet werden, was man sich als Wetter wünscht. Die Quoten halten jedem Vergleich stand. Dass die Sicherheitsstandards hoch sind und Bwin definitiv und ohne jeden Zweifel seriös arbeitet, kann nicht in Frage gestellt werden. Verschiedene Aktionen begeistern, neue Kunden werden natürlich ebenfalls belohnt. Und zwar durchaus ein bisschen anders als bei vielen Konkurrenten. Denn bei Bwin wird nicht zwingend die erste Einzahlung einfach so verdoppelt, es gibt andere Möglichkeiten, zum Beispiel Freebets.

22Bet

Unser Testsieger

Kein Limit bei Sportwetten

TOP Quoten fur alle Sportarten

100€ Bonus bei der Neuanmeldung

Gibt es bei Bwin einen extra Bonus für High Roller?

Das Wort High Roller spielt bei Bwin im Bereich der Sportwetten keine Rolle. Jeder neue Kunde kann von der gleichen Promotion profitieren, die aber ein bisschen anders ist, als bei vielen Konkurrenten. Bei Bwin wird nicht immer die erste Einzahlung verdoppelt. Vielmehr ist es so, dass eine erste Wette gesetzt werden kann bis zu einem vorgegebenen Betrag. Im Falle eines Verlustes wird sie erstattet. Oder man darf direkt eine Freebet setzen und bekommt den eventuell erfolgenden Gewinn netto gebucht. Bedingungen sind im Anschluss nicht zu erfüllen.

Bonusbedingungen von Bwin im Überblick

Je nach Bonus gibt es bei Bwin unterschiedliche Bedingungen. Wenn beispielsweise eine Wette ohne eigenes Risiko gesetzt wird, kann der Gewinn netto gebucht werden. In der Folge ist vom Wetter gar nichts weiter einzuhalten. Wird jedoch eine Einzahlung bei Bwin erhöht, muss das Geld innerhalb von 90 Tagen 3 Mal zu einer Mindestquote von 1.70 mit Sportwetten eingesetzt werden. Erst danach wird eine Auszahlung möglich. Es empfiehlt sich also aufmerksam zu sein und genau zu schauen, was für einen Bonus man in Anspruch nimmt.

100€

Bonus

-

Bonus ohne Einzahlung

3x Bonus und Einzahlung

Umsatz

100%

Prozent

9.4

Bewertung

Die Quoten bei Bwin im Vergleich

Dass Bwin ein Marktführer ist, steht außer Frage. So etwas muss Gründe haben und meist liegen sie im Bereich der Quote. Denn jeder Wetter möchte natürlich möglichst viel Geld gewinnen. Also schaut man nach dem offiziellen Quotenschlüssel. Der wird zwar nur mit 93,5% angegeben, was den Erfahrungen nach nicht mehr als ein Durchschnitt ist im Vergleich zur Konkurrenz, aber das muss nichts bedeuten. Denn auch bei Bwin schwanken die Quoten, zum Beispiel bei den Live Wetten. Und wenn besonders wichtige sportliche Ereignisse anstehen, werden die Quoten immer höher sein, weil man sich gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen muss. Kurz gesagt empfiehlt sich eine gewisse Aufmerksamkeit und ein Vergleich der Quoten, Bwin wird bei diesem Vorgehen oft gut abschneiden.

 

Die unterschiedlichen Zahlungsmethoden bei Bwin

Einzahlungen können bei Bwin ebenso wie Auszahlungen mit verschiedenen Zahlungsmitteln veranlasst werden. Die haben Limits, denn natürlich kann nicht mit jeder Methode identisch viel Geld eingezahlt werden. 10€ sind aber die grundsätzlich niedrigste Summe und 2000€ sind zum Beispiel über Kreditkarten immer möglich. Aber wer sie nutzt, muss mit einer Gebühr von 2% rechnen. Ansonsten nimmt Bwin keine Gebühren. Auch nicht bei PayPal, wo bis zu 500€ eingezahlt werden können.

 

Bwin 100€ Bonus sichern

Stand Mai 2019

Bwin bewertet am mit 9.4/10 von sportwetten-ohne-limit.com

Der Kundenservice im Test

Bwin hat einen kompetenten Kundenservice, der natürlich deutschsprachig ist. Kommuniziert werden kann auf verschiedene Art und Weise zum Beispiel mit einem Live Chat, per Telefon oder über ein Kontaktformular. Es werden auf der Website aber auch Fragen bereits beantwortet. Per Mail und per Telefon muss man sich an vorgegebene Zeiten halten, von Montag bis Freitag ist ein Kontakt ab 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr möglich und am Wochenende ab 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

 

Die besten Alternativen für Bwin

Wer nach Marktführern für Sportwetten sucht, wird nicht nur bei Bwin fündig, sondern beispielsweise auch bei Bet-at-home, Tipico oder Mybet. Um über sie zu berichten, können fast die gleichen Worte wie über Bwin gewählt werden.

Fazit zu Bwin ohne Limit

Das Programm und die Quoten sind in Verbindung mit der unzweifelhaften Seriosität vermutlich die hauptsächlichen Gründe, dass Bwin so beliebt ist. Dass nicht ohne Limit gesetzt werden kann und dass Bwin pro Sportart die höchsten Beträge unterscheiden können, ist nicht ungewöhnlich. Auch die Vorgaben bezüglich des höchstmöglichen Gewinns pro Tag und Woche sind nichts zwingend zu kritisieren, die vorgegebenen Limits werden von nur wenigen Kunden erreicht werden. Alles in allem kann Bwin empfohlen werden, egal ob man nur niedrige Einsätze bevorzugt oder hohe.

 
100€

Bonus

-

Bonus ohne Einzahlung

3x Bonus und Einzahlung

Umsatz

100%

Prozent

9.4

Bewertung