Wettstrategie für High Roller erfolgreich wetten mit verschiedenen Systemen


Um erfolgreich zu wetten, gibt es verschiedene Strategien. Manche dieser Wettstrategien werden zum Beispiel gerne von den High Rollern genutzt. Sinn und Zweck einer Sportwette ist schließlich, den höchstmöglichen Gewinn zu erzielen. Einige Möglichkeiten, wie besonders hohe Gewinne erzielt werden können, werden nachfolgend vorgestellt. Sie können mit eigenem Geld oder mit einem Bonus ausprobiert werden. Und zwar bei jedem Anbieter von Sportwetten auf dem sehr großen Markt. Im besten Falle steht am Ende eine lohnende Auszahlung.

Gibt es für High Roller besondere Wettstrategien?

Es gibt für High Roller einige spezielle Wettstrategien, um mit höherer Wahrscheinlichkeit Gewinne zu erzielen. Doch natürlich kann die jeweilige Vorgehensweise auch von allen normalen Wettern angewendet werden, allgemein gibt es dies betreffend keinerlei Beschränkungen, die von der Höhe des Einsatzes abhängen. Der Begriff High Roller bezeichnet Wetter, die hohe Einsätze wagen. Sie würden vermutlich die gleichen Wetten abgeben, wenn sie weniger Geld zur Verfügung hätten. Es kommt nur darauf an, dass man am Ende einen Gewinn erzielt. Dafür stehen verschiedene Strategien zur Wahl, die angewendet werden können, wenn es angemessen erscheint. Hundertprozentig erfolgversprechend sind sie alle nicht, aber sie sind einen Versuch wert, weil sie die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn oftmals nicht unbeträchtlich erhöhen.

Verdopplerstrategie oder Arbitrage Wette - was bedeuten diese Bezeichnungen? Strategien, um erfolgreich mit den Sportwetten zu sein, tragen unterschiedliche Namen. Eine nennt sich Verdoppelung und heißt einfach gesagt, dass die Einsätze beständig erhöht werden. Natürlich besteht eine gewisse Gefahr, dass irgendwann eine Wette nicht erfolgreich sein wird. Doch wer zuvor Gewinne erzielt hat, kann sich dieses Risiko leisten. Im Grunde geht es darum, dass ein Wetter von den Schwankungen bei den Quoten der einzelnen Anbieter von Sportwetten profitiert. Wer frühzeitig erkennt, wann eine Quote auf ihrem Höhepunkt ist, wird dies bei einem Gewinn stark bemerken. Ein gutes Beispiel sind hier die Live Wetten, bei denen die Quoten schwanken. Es muss nur ein spezielles Ereignis zum Beispiel in einem Fußballspiel geschehen, und das muss nicht ein Tor sein, und schon sind die Quoten andere. Wer den richtigen Moment abpasst, gewinnt natürlich auch mehr Geld.

Die so genannten Surebets sind eine Strategie, die einige High Roller bei den Sportwetten gerne anwenden. Wie der Name es bereits besagt, soll es sich um besonders sichere Wetten handeln. Diese sind aber recht kompliziert zu gestalten. Im Grunde wird eine Vielzahl an Wetten abgegeben, die nach einem mathematischen Konstrukt so gestaltet sind, dass am Ende auf jeden Fall ein Gewinn erzielt wird. Das heißt also mit ganz einfachen Worten, dass auch Wetten gesetzt werden, die nicht gewinnen werden. Der Wetter sichert sich quasi in alle erdenklichen Richtungen ab. Diese Form der Wetten muss man lernen. Und man muss wissen, dass sich alles nur mit höheren Einsätzen lohnen wird. Es geht immer um gute Quoten, aber auch um die Wahrscheinlichkeiten von erfolgreichen Tipps. Manche Wetter schwören auf diese Methode, anderen ist sie suspekt.

Wetten auf Favoriten haben normalerweise nicht die höchsten Gewinne zur Folge. Aber Favoriten haben ihre Einschätzung aus dem Grund, weil ein Erfolg wahrscheinlicher ist als bei einem Außenseiter. Je höher ein Einsatz ist, desto höher ist natürlich auch der Gewinn. Ein High Roller, der zum Beispiel 1000 € riskiert, macht auch mit einem Favoriten ein größeres Plus, als ein Wetter, der nur 10 € mit der identischen Quote riskieren will. Nach einer Reihe von erfolgreichen Wetten auf Favoriten, kann eine lohnende Auszahlungen möglich sein. Wobei ein Favorit mit einer Quote von 1,50 € ohnehin mehr Gewinn bringt als einer, der nur 1,10 € zahlt. Man sollte immer auf die Zahlen hinter dem Komma achten.

Value Bets sind eine Bezeichnung für Sportwetten, die besonders wertvoll sind. Als Wetter muss man stets aufmerksam sein und Vergleiche anstellen. Es kann immer mal wieder passieren, dass bei einem Anbieter von Sportwetten eine Quote zu bekommen ist, die überhöht erscheint und überbewertet. Wenn die Wahrscheinlichkeit auf einen Erfolg gegeben ist, setzen viele High Roller viel Geld auf eine solche Wettoption, die im Erfolgsfall zur Value Bet wird. Auch aus diesem Grund empfiehlt es sich, nicht nur bei einem Buchmacher ein Konto zu eröffnen, sondern bei vielen. Alle Marktführer sollten dabei sein und ganz allgemein die Anbieter, die die besten Quoten haben.

122€

Bonus

-

Bonus ohne Einzahlung

5x Bonus

Umsatz

100%

Prozent

9.8

Bewertung

Auch Live Wetten bieten sich sehr gut für Wettstrategien

Live Wetten nehmen im Bereich der Sportwetten einen immer wichtigeren Raum ein. Wer hier aufmerksam ist, kann mit hohen Einsätzen tolle Gewinne erzielen. Wer zum Beispiel ein Fußballspiel genau betrachtet und die Entwicklung lesen kann, könnte eine interessante Wette frühzeitig abgeben. Zum Beispiel darauf, wie viele Tore fallen oder dass nur wenige geschossen werden. Dies sind alles Optionen bei den Live Wetten, teils zu interessanten Quoten. In jede Strategie sollte dieser meist separate Bereich auf der Website eines Buchmachers aufgenommen und beachtet werden.

Bonus für Sportwetten und die Strategien nutzen

Wer in Sachen Sportwetten strategisch denkt, sollte stets einen möglichen Bonus beachten. Zwar bedeutet die Aktivierung eines Bonus, dass nicht sofort eine Auszahlung möglich ist, da zuerst Bedingungen erfüllt werden müssen. Doch zum einen kann man ideal den Anbieter der Sportwetten kennenlernen und zum anderen erste Gewinne erzielen. Dies erleichtert dann folgende höhere Einsätze. Da ein hoher Einsatz auch bedeutet, dass die Umsetzung eines Bonus schneller beendet ist, hat man als Kunde wenig Risiko zu tragen.

Wirkt sich ein Limit der Wettanbieter auf die Strategien aus?

Vor allem für die High Roller sind Limits wichtig. Mit diesen Vorgaben wird angegeben, wie der höchste Einsatz für eine Wette ist und welcher Betrag als höchstes ausbezahlt werden könnte. All dies muss bei einer Strategie beachtet werden. Sinn und Zweck ist der höchstmögliche Gewinn zu der besten Quote. Dies bedeutet, dass ein zu niedrig angesetztes Limit negative Auswirkungen für den Wetter hat. Wenn beispielsweise mit einer vorher festgelegten Vorgehensweise ein Erfolg erzielt wird, aber nicht der vollständige Betrag ausbezahlt werden kann, da das Limit überschritten wird, muss Unzufriedenheit herrschen. Und wenn eine Strategie gar nicht erst erfüllt werden kann, weil die vorgegebenen Limits zu niedrig sind, hat der Wetter zum Glück keine Verpflichtung und kann sich nach einem anderen Anbieter von Sportwetten umschauen. Erfreulicherweise gibt es Alternativen mit unterschiedlichen Limits.

Fazit zu High Roller Strategien

Es gibt fraglos viele interessante Strategien für die Sportwetten. Wenn die besonders erfolgreichen High Roller eine Vorgehensweise anwenden, ist dies als ein positives Zeichen zu werten. Eine hundertprozentige Sicherheit ist zwar niemals gegeben, denn Sportwetten sind de facto auch ein Glücksspiel, doch man kann die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn erhöhen. Auf jeden Fall muss man sich einen Einsatz leisten können. Denn wenn ein Tipp nicht erfolgreich ist und ein Verlust verkraftet werden muss, muss die Möglichkeit bestehen, dass der Wetter ohne Risiko weitermachen kann.

122€

Bonus

-

Bonus ohne Einzahlung

5x Bonus

Umsatz

100%

Prozent

9.8

Bewertung